Zeigt alle 5 Ergebnisse


Auto Trockentücher - Extrem säugfähig und schonend zum Lack

Um lästigen Kalk- und Wasserflecken auf deinem Fahrzeug vorzubeugen, ist es extrem wichtig alle Oberflächen nach der Autowäsche sofort gründlich zu trocknen. Dank hochmoderner Trockentücher ist die Trocknung deines Fahrzeuges überhaupt kein Problem mehr. Die Tücher aus modernsten Mikrofasern haben eine enorme Fähigkeit zur Wasseraufnahme und trocknen die Lackoberfläche sehr schonend.

Woran erkennst du hochwertige Trockentücher?

Es gibt zwei Merkmale, an denen du hochwertige Trockentücher erkennen kannst. Diese sind in der Anschaffung zwar etwas teuer, jedoch bei ordentlicher Pflege auch wesentlich haltbarer.

Merkmal A:

Mikrofaser Trockentücher besitzen immer einen sogenannten GSM-Wert. GSM heißt übersetzt Gramm pro Quadratmeter und gibt das Gewicht des Auto Trockentuches an. Je höher der GSM ist, desto höher ist auch der Anteil an Faservolumen. Ein hoher Faservolumenanteil bedeutet wiederum, dass das Trockentuch mehr Wasser aufnehmen kann.

Merkmal B:

Auch die verwendete Faserart ist ein Merkmal für gute Trockentücher. Tücher aus Chenille Fasern verknoten häufig schon nach wenigen Anwendungen und sind somit unbrauchbar. Geschlaufte Mikrofasern hingegen können das Wasser extrem schnell aufsaugen und sind wesentlich robuster gegen die Wäsche in der Waschmaschine.

Zusammenfassung:

Um ein hochwertiges Auto Trockentuch zu erkennen solltest du auf einen hohen GSM-Wert und die Verwendung von geschlauften Mikrofasern achten.

Trockentücher richtig Waschen

Trockentücher können wie andere hochwertige Mikrofasertücher auch in der Waschmaschine gewaschen werden. Wir empfehlen die Tücher bei maximal 60 Grad und mit einem geeigneten Mikrofaser Waschmittel zu waschen.